STURM®EpoxyGrey.

Leistungsfähigkeit trifft Langlebigkeit.




Warum STURM®-EpoxyGrey?

STURM®-EpoxyGrey entspricht in Haptik und Optik einem haltbaren spritzgegossenen Kunststoff und ist somit ideal für Baugruppen und Funktionstests geeignet. Durch seine Hitzebeständigkeit bis 60°C ist STURM®-EpoxyGrey auch bei erhöhten Temperaturen ohne Verformung nutzbar.
STURM®-EpoxyGrey ist für alle 3D-Modelle geeignet, bei denen Wert auf sehr glatte Materialoberfläche bei begrenzter Funktionalität gelegt wird.

Strapazierfähige Bauteile mit STURM®-EpoxyGrey.

Aus STURM®-EpoxyGrey können vor allem funktionelle Bauteile hergestellt werden, die strapazierfähig sein müssen. Wegen seiner guten Dehnungseigenschaften, der Stoßfestigkeit und dem mäßigen Modul eignet sich STURM®-EpoxyGrey gut für Prototypen, an denen Belastungs- und Haltbarkeitstests durchgeführt werden müssen. Auch für Form- und Passprototypen sowie langlebige Baugruppen wie z. B. robuste Einfassungen ist STURM®-EpoxyGrey gut geeignet.

Anwendungsbeispiel.




Materialeigenschaften von STURM®-EpoxyGrey:

 Zug-E-Modul 1790 - 1980 N/mm² 
 Zugfestigkeit 38 - 44  N/mm²
 Bruchdehnung 12 - 22 %
 Biege-E-Modul 1520 - 2070 N/mm² 
 Biegefestigkeit 52 - 71  N/mm²  
 Izod-Kerbschlagzähigkeit 35 - 52 J/m²
 Wärmeformbeständigkeit
      - bei 0,45 N/mm²
      - bei 1,82 N/mm²

 62 °C
 54 °C



Technische Spezifikationen:

 Bauraumgröße 1100 x 690 x 590 mm
 Schichtdicke 0,1 mm
 Genauigkeit +/- 0,15 %
 minimale Wandstärken  1 mm
 Farboptionen  Lackierung in RAL-Farben

*Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.

Kosten.

niedrig
hoch
Festigkeit.

niedrighoch
Genauigkeit.

niedrighoch
Oberfläche.
rauglatt
Haltbarkeit.

niedrighoch
Temperaturbeständigkeit.

niedrighoch