STURM® Poly Black

Hochpräzise. Mit Gummi-ähnlichen Eigenschaften.



Warum STURM® Poly Black?

STURM® Poly Black ist ein flexibler und gummiartiger Werkstoff, welcher eine außergewöhnliche Dehnung bis zu einer Bruchdehnung von 50% bietet. Bauteile aus diesem Werkstoff eignen sich vor allem für Prototypen, die gummiähnliche Eigenschaften aufweisen sollen.

Gummiähnliche Bauteile aus STURM® Poly Black.

Aufgrund seiner gummiähnlichen Eigenschaften sowie die blickdichte schwarze Farbe eignet sich STURM® Poly Black für viele Anwendungen in der Automobilindustrie, im medizinischen Bereich oder in der Konsumelektronik. STURM® Poly Black findet seinen Einsatz überall dort, wo eine gummiartige Flexibilität erwünscht ist. Hierzu zählen z.B. Autoreifen im Miniaturformat, jegliche Formen von Gummiabdichtungen oder -ummantelungen, weiche Beschichtungen oder rutschfeste Oberflächen bspw. an Griffen, Knöpfen oder Haltevorrichtungen. Sogar ganze Schuhsohlen sind mit STURM® Poly Black herstellbar.

Anwendungsbeispiel.

Beispiel für STURM® STURM® Poly Black

Materialeigenschaften.

 Zugfestigkeit  2 N/mm2
 Reißfestigkeit  3,8 kg/cm
 Bruchdehnung  47,7 %
 Shore D Härten  27, 40, 50, 60, 70, 85, 95
 Glasübergangstemperatur  - 10,7 °C

Technische Spezifikationen.

 max. Bauteilgröße  500 x 400 x 200 mm
 Schichtdicke  0.016 mm
 min. Wandstärke  0.5 mm
 Genauigkeit  0.1 - 0.3 mm
 Farben  Schwarz
 Oberfläche  gummiartig
 Optionen  unterschiedliche Shore D Härten
 Durchlaufzeit  ca. 6 - 7 Arbeitstage
*Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.