STURM® Polypropylene

Funktionsprototypen für Verpackungen.



Warum STURM® Polypropylene?

Polypropylen ist heutzutage allgegenwärtig in der industriellen Anwendung. Nun ist Polypropylen auch als 3D-Druck Werksstoff erhältlich! Bauteile aus unserem STURM® Polypropylene weisen ähnliche Eigenschaften wie spritzgegossene Bauteile auf. Seine niedrige Dichte und seine außerordentlich hohe Bruchdehnung sowie seine Beständigkeit gegenüber Säuren und Laugen machen STURM® Polypropylene zu einem idealen Werkstoff für Die Automobil-, Verpackungs- und Konsumgüterindustrie.

Anwendungsmöglichkeiten für STURM® Polypropylene.

Der Werkstoff STURM® Polypropylene weist gegenüber anderen 3D-Druck-Kunstoffen eine außergewöhnlich hohe Bruchdehnung auf, was ihn zu einem idealen Werkstoff für Filmscharniere und Schnapphaken macht. Vor allem bei der letzteren Anwendung können durch den Einsatz von gedruckten Bauteilen teure Spritzgusswerkzeuge vermieden werden, erst recht, wenn es sich um Kleinserienteile handelt. Ein weiteres Alleinstellungs-merkmal ist die geringe Dichte von STURM® Polypropylene, Bauteile aus diesem Werkstoff besitzen ein niedriges Eigengewicht, was besonders für die Herstellung für Transportverpacken (z.B. für die Luftfracht) interessant ist.

Materialeigenschaften.

 Dichte  0.84 g/cm3
 Zugmodul  907 MPa
 Zugfestigkeit  21.4 MPa
 Bruchdehnung  529 %
 Biegemodul  698 MPa

Technische Spezifikationen.

 max. Bauteilgröße  500 x 500 x 480 mm
 Schichtdicke  0.12 mm
 min. Wandstärke  1 mm
 Genauigkeit  +/- 0.3 % (min. +/- 0.3 mm)
 Farbe  Grauweiß
 Oberfläche  leicht rauh
 Optionen  Imprägnierung,
 Einfärbung nach RAL-Farben,
 Schleifen,
 Lackieren
 Durchlaufzeit  ca. 12 - 16 Arbeitstage
*Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.