STURM® Steel 316L

Ein traditioneller Werkstoff innovativ verarbeitet.



Warum STURM® Steel 316L?

Beim STURM® Steel 316L handelt es sich um eine Edelstahllegierung (Werkstoffnummer: 1.4404, allgemein auch V2A genannt), vereint die Eigenschaften eines vielseitigen Werkstoffes mit den Vorteilen moderner generativer Fertigungsverfahren.

Stärke und Korrosionsbeständigkeit mit Vielseitigkeit.

Additiv gefertigte Bauteile aus STURM® Steel 316L sind vergleichbar mit Bauteilen, die auf konventionelle Weise hergestellt worden sind und eignen sich daher für Anwendungen in der Lebensmittel- und Medizintechnik sowie zur Herstellung von haltbaren Prototypen, Ersatzteil und Produktionswerkzeuge.

Anwendungsbeispiel.

Beispiel für STURM® Steel 316L

Materialeigenschaften.

 Dichte  7.9 g/cm3
 Zugfestigkeit  485 - 595 MPa
 Bruchdehnung  25 - 55 %
 E-Modul  180 GPa
 Härte  89 HRB
 Streckgrenze  380 - 560 MPa
 Relative Dichte  ca. 100 %
 Spezifische Wärmekapazität  500 J/(kg K)
 Luft- und Wasserdicht  Ja

Technische Spezifikationen.

 max. Bauteilgröße  250 x 250 x 280 mm
 Schichtdicke  0.03 - 0.1 mm
 min. Wandstärke  0.5 mm
 Genauigkeit  ± 0.2 % (min. ± 0.2 mm)
 Farbe  Grau
 Oberfläche  leicht rauh
 Optionen  Strahlen (matt oder glänzend)
 Durchlaufzeit  ca. 11 - 12 Arbeitstage
*Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.